Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung®


Über die Methode

Die Feldenkrais Methode® nutzt die Erforschung auf der körperlichen Ebene als Werkzeug, um Bewusstheit zu entwickeln und die Kunst des Lernens zu lernen. Neben verbesserter Bewegungskoordination eröffnet dies die Möglichkeit ein kreatives, erfülltes und freies Leben zu leben.
.
Als Werkzeuge des Lernens bietet diese Methode geleitete Selbstbeobachtung und die Schulung der sensorischen Eigenwahrnehmung an, um das Selbstbild zu verfeinern und zu erweitern. In einer unglaublichen Vielfalt von Positionen und Bewegungen wird der Schüler aufgefordert, deren verschiedene Aspekte zu spüren: die Qualität der Stabilität und Mobilität, die Einfachheit und Weichheit von Bewegungen und Atem, die Kraftverteilung, Koordination, der zur Verfügung stehende Bewegungsumfang, die Beteiligung des ganzen Körpers…
.
Diese Art der Körperwahrnehmung ermöglicht es dem Schüler, selbst zu spüren und zu “beurteilen” welche Bewegungen effektiv und balanciert sind. Für Einige mag im Vordergrund stehen, Aspekte wie die Kunst des Lernens mit einer spielerischen und neugierigen Qualität zu erlernen, oder auch grundlegende Bewusstwerdung und persönliches Wachstum in sich zu fördern. Diejenigen, die die mehrjährige Berufsausbildung der Feldenkrais Methode® wählen, bestätigen, dass diese Herangehensweise lebensverändernd ist. Wie Moshe Feldenkrais es ausdrückte: “Ich bin nicht am flexiblen Körper sondern am flexiblem Geist/Verstand interessiert”.
.
Die Feldenkrais Methode ist sehr hilfreich in der Prävention und Genesung von Unfällen, um die Feinmotorik zu verbessern (z.B. ein Musikinstrument zu beherrschen, Tanzen, Sprache, tägliche Arbeit), bei neurologischen Störungen wie Multiple Sklerose, bei Gehirnschäden z.B. nach einem Schlaganfall oder bei zerebraler Lähmung, zur Verbesserung der Sehfähigkeit, bei Schlafstörungen und anderen stressbedingten Symptomen, um sich leicht und elegant zu fühlen, oder einfach um einen bewussteren Lebensstil zu entwickeln.
.
.

Funktionale Integration® (FI)

Einzelsitzungen beziehen sich wie auch der Gruppenunterricht auf Bewegungsqualität. Der Schüler kann passiv sein, sich tief entspannen und spüren während er mit sanfter und klarer Berührung bewegt wird. Dies wird oftmals kombiniert mit verbal angeleiteten Bewegungen, mit der aktiven Beteiligung des Schülers, um den Bewußtwerdungs- und Lerneffekt zu vertiefen. Die Intention, mit der der Lehrer den Schüler anfasst, ist es, den ganzen Körper zu ermutigen, sich an Bewegungen zu beteiligen, d.h. alle Knochen, Gelenke und Muskeln, und eine gleichmäßige Kraftverteilung im Körper zu finden.

Kontaktieren Sie mich um eine Sitzung zu buchen
.

Bewusstheit durch Bewegung®

Im Gruppenunterricht werden sanfte Bewegungs-Erforschungen verbal angeleitet. Der Lehrer führt den Schüler dabei nicht nur durch Variationen von Bewegungen, sondern leitet auch auf sehr spezifische Weise bewusstes Beobachten und Spüren, um den Lernprozess zu vertiefen. Diese Methode ist geeignet für alle Niveaus. Wann immer eine Bewegung zu schwierig oder schmerzhaft ist, kann sie mit der unglaublich effektiven Herangehensweise des Visualisierens ersetzt werden.

.

Audio-Lektion: Die Beckenuhr – 1 Stunde

 

.
.
ENGLISCH:

 

***

“Die Möglichkeit eine Handlung zu verzögern, sich das Bild einer Handlung zu machen – und dann den Zeitraum zwischen Intention und Ausführung der Handlung auszudehnen – ermöglicht es dem Menschen sich selbst kennenzulernen.”
~Moshe Feldenkrais

Über Moshe Feldenkrais

.

.